Bereich Sozialpsychiatrie

Sozialpsychiatrische Versorgungsbausteine für

Menschen in und nach seelischen Krisen

Der Bereich Sozialpsychiatrie der SOLIDAR-SOZIALRING gGmbH verkörpert eine unterstützende und helfende Methodik, die den Menschen als selbstständiges Individuum sieht und behandelt, sich aber auch auf Veränderungen einstellt.

Die Zielsetzung und Inhalte der psychosozialen Arbeit sind

Normalisierung und Integration

Mit unseren Einrichtungen bieten wir ein breites Spektrum sozialpsychiatrischer Angebote:  

 

Sozialtherapeutische Wohnstätte

ist ein Hilfsangebot für Menschen, die über einen längeren Zeitraum eine 24-stündige Betreuung bedürfen;

 

 

Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ)

Ambulant Betreutes Wohnen

 ist ein aufsuchendes, begleitendes und unterstützendes Angebot mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben;

 

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

ist für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ein Ort der Begegnung und Beratung. Das Angebot richtet sich vorrangig an Betroffene, die bei seelischen und sozialen Problemen Beratung und Unterstützung wünschen;

Sozialtherapeutische Tagesstätte

dient der Tagesstrukturierung sowie der Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit und stellt somit eine Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben dar.

 

 

 

Wir kooperieren eng vernetzt mit anderen sozialen und psychiatrischen Einrichtungen, vermitteln und tauschen Erfahrungen aus.

 

Ansprechpartner

Herr Andreas Pflug

Bereichsleiter Sozialpsychiatrie

Sozialtherapeutische Wohnstätte für chronisch psychisch kranke Menschen
Karl-Keil-Str. 54/54a
08060 Zwickau

Telefon: 0375 / 50 193 103
Telefax: 0375/ 50 193 104
E-Mail: andreas.pflug@solidarsozialring.de



Frau Irina Noè

Leitung Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ)

Amalienstraße 5
08056 Zwickau

Telefon: 03 75 / 28 98 216
Telefax: 03 75 / 28 98 217
E-Mail: irina.noe@solidarsozialring.de