Pusteblume Zwickau

Integrative Kindertageseinrichtung PUSTEBLUME

In der Kita Pusteblume dürfen sich Kinder bis zur Beendigung der Grundschule wohlfühlen.

Wir begleiten die Kinder ab ungefähr dem ersten Lebensjahr in zwei Krippengruppen (ca. je 10 Kinder).

Mit etwa 2,5 Jahren ist ein Wechsel in eine der 5 altersgemischten Kindergartengruppen vorgesehen. Unter Einfluss verschiedener Profilierungen entwickeln sich die Kinder dann in ihrer festen Gruppe von bis zu 20 Kindern mit 2 pädagogischen Fachkräften.

Im Hort arbeiten wir gruppenoffen und begleiten ca. 40 Kinder bis zur Vollendung der 4. Klasse.

Schulvorbereitung eines jeden Kindes beginnt ab dem ersten Tag in der Kita und wird im letzten Kindergartenjahr durch einen ABC-Club zusätzlich begleitet. Dort treffen sich die Vorschüler ein bis zwei Mal wöchentlich.

Unsere waldpädagogisch orientierte Gruppe hat die Möglichkeit sich im 14-tägigen Wechsel stundenweise im Wald aufzuhalten. Außerdem besteht für alle Kindergartengruppen die Option zur Nutzung der hauseigenen Sauna. Unsere hauseigene Salzgrotte genießen indes bereits die kleinsten Pusteblümchen.

Alle Kinder kommen in den Genuss der hauseigenen Küche und den frischzubereiteten Mahlzeiten. Auf Ernährungsbesonderheiten stellen wir uns bedingt und nach Absprache ein.

 

Gern können Sie die Kita „Pusteblume“ finanziell unterstützen:

Mit einem Online-Einkauf im Shop Ihrer Wahl ganz einfach für die Kita Pusteblume spenden!

Los geht’s -> klicken -> shoppen -> Gutes tun!

https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/13208-kita-pusteblume-solidarsozialring-ggmbh

„Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Im Januar 2016 startete das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit diesem Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit.

Im Zeitraum vom 01.01.2016 bis voraussichtlich 31.12.2022 können das „Regenbogenland“, das „Michler Kinderland“ sowie der „Rosengarten“ und die Kita „Pusteblume“ von diesem Programm profitieren und ihr Team jeweils durch eine zusätzliche Fachkraft aufbessern. Die Wirkung dieser Mitarbeiter/-in wird durch eine kontinuierliche prozessbegleitende Fachberatung gestärkt, die ebenfalls bei der SOLIDARSOZIALRING gGbmH Zwickau angestellt ist.

Die Schwerpunkte im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ sind:

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung

  • Kinder erlernen Sprache in anregungsreichen Situationen aus ihrer Lebens- und Erfahrungswelt.
  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung orientiert sich an den individuellen Kompetenzen und Interessen der Kinder und unterstützt die natürliche Sprachentwicklung.
  • Der gesamte Kita-Alltag wird genutzt, um die Kinder in ihrer Sprachentwicklung anzuregen und zu fördern.

Inklusive Pädagogik

  • Vielfalt und Verschieden-heit sind eine Bereicherung im Kita-Alltag: Diesen Wert erkennen die pädagogischen Fachkräfte in den Sprach-Kitas und nutzen ihn im Alltag.
  • Die Vielfalt eröffnet zahlreiche Sprachanlässe und trägt so zu einer vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung bei.

Zusammenarbeit mit Familien

  • Eine vertrauensvolle und willkommen heißende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Familien ist notwendig, um Kinder ganzheitlich in ihrer Sprachentwicklung zu begleiten
  • Denn Sprachbildung findet zuerst durch Eltern und zu Hause statt.
  • Die Sprach-Kitas beraten die Eltern, wie sie auch zu Hause ein sprach-anregendes Umfeld schaffen können.

 

Kita Pusteblume

Integrative Kindertageseinrichtung

Ernst-Grube-Straße 80, 08062 Zwickau
Am Rande des Stadtteils Neuplanitz in
grüner, ruhiger Lage.

037 5 / 78 11 27
037 5 / 289 82 19
pusteblume@solidarsozialring.de

Leiterin: Diana Richter
Stellvertretung: Antje Wicka

Kapazität: 176 Kinder

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 6.00-17.00 Uhr

Pädagogische Arbeit

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu unseren Kindern ist der Ausgangspunkt des pädagogischen Verständnisses unserer Mitarbeiter*innen.

Kinder dürfen bei uns vielseitige Erfahrungen sammeln, aus Fehlern lernen und so eigene Fähigkeiten herausbilden, Stärken erkennen und auch Grenzen wahrnehmen.

In den festen Gruppen erleben alle Kinder das Gefühl von Zugehörigkeit. Individualität ist Normalität und somit soll „Anderssein“ als Bereicherung erkannt und gesehen werden.

Das soziale „Miteinander“ spielt in unserem Kitaalltag eine große Rolle – das Erkennen von eigenen Gefühlen und denen anderer, das Lösen von Konflikten und die Übernahme von Verantwortung werden jeden Tag geübt.

Gesundheitsförderung ist ein weiterer wichtiger Punkt der pädagogischen Arbeit der Kita Pusteblume. Eine gesunde Lebensweise in Form von bewusster Ernährung, der Wahrnehmung des eigenen Körpers, Spaß an Bewegung und damit im Zusammenhang Wohlbefinden stehen auf der Tagesordnung.

In die tägliche Arbeit fließen Gedanken von Sebastian Kneipp und Maria Montessori ein. Außerdem finden waldpädagogische Theorien, Gedanken von Renate Zimmer (Bewegung & Sprache) und auch der Situationsansatz Anwendung.

 

 

Schulvorbereitungsjahr / Kooperation Kita – Grundschule

Unsere Kooperationsschule ist die Adam-Ries-Grundschule, mit der wir wegen des Schulvorbereitungsjahres und des Horts im regelmäßigen Austausch stehen.

Weiterhin arbeiten wir mit einer logopädischen und ergotherapeutischen Praxis zusammen, die bei Bedarf unsere Kinder professionell begleiten.

Ein enger und zuverlässiger Kooperationspartner ist auch der Grüne Aktion e.V. in Freiberg, der uns jährlich einen jungen Erwachsenen zur Verfügung stellt, der im Rahmen eines freiwillig ökologischen Jahres unser Team der Waldgruppe komplettiert. Für die Gewährleistung eines sicheren und umweltgerechten Waldaufenthalts können wir zudem auf die Zusammenarbeit mit dem Förster vertrauen.

 

Anmeldung / Kontakt

Sie möchten Ihr Kind anmelden?
Oder Sie interessieren sich für unsere Einrichtung?

Vielleicht haben Sie auch einfach eine Frage an die Leiterin, dann können Sie hier eine E-Mail schicken.

Kita Pusteblume

Leiterin: Frau Richter
stellv. Leiterin: Frau Wicka